PLANBEISPIELE

IN ARBEIT
IN ARBEIT
IN ARBEIT
IN ARBEIT

Entwerfen und Gestalten

So arbeiten Sie mit Ihrem Architekten zusammen  

Wissen was man will

Wie Ihre Wünsche in eine konkrete Planung umgesetzt werden können und welche verschiedenen Möglichkeiten es dafür gibt, sagt Ihnen Ihr Architekt. Aber was Sie brauchen, wovon Sie träumen, was es kosten darf und wann es fertig sein muss, das sollten Sie ihm mitteilen können.

Ringen um die beste Lösung

Qualitätsvolle Gebäude entstehen im kritischen Dialog, in der Auseinandersetzung zwischen einem engagierten Architekten, der eine "Handschrift" hat und dazu steht, und einem aufgeschlossenen Bauherrn, der weiß, was er will, aber offen ist für Ideen und Argumente.

 

Mitmachen und entscheiden

Ihr Architekt wird engen Kontakt mit Ihnen halten. Er informiert Sie über den jeweils aktuellen Stand, berät Sie in offenen Fragen und erledigt alle Arbeiten für Sie. Um beim Planen und Bauen voranzukommen, braucht er jedoch immer wieder Ihre Vorgaben und Entscheidungen.

Gündlich planen, zügig bauen

Wenn Sie es sich zeitlich leisten können, denken Sie lieber einmal mehr über die Planung nach und versuchen intensiv, sich das Gebäude vorzustellen. Sind die Aufträge für die Bauarbeiten erst vergeben, führen Änderungen oft zu Zeitverzögerungen und Preisaufschlägen, die vermeidbar gewesen wären.